Immer weniger Lebensraum für die Feldlerche (Alauda arvensis). Die intensive Landwirtschaft macht es diesem Wiesenvogel nicht leicht zu überleben, sodass er bereits zum zweiten Mal zum Vogel des Jahres gewählt wurde.