Von den 4 in die Freiheit entlassenen Bussarden schauen 3 immer wieder mal vorbei,

um sich doch noch einen Leckerbissen abzuholen. Dies ist durchaus nicht ungewöhnlich und erleichtert ihnen die Rückkehr bzw. die Einkehr in ihren natürlichen Lebensraum. Einen Unterschied macht es, ob ein Alttier in die Freiheit entlassen wird oder es sich um Jungtiere handelt, welche noch keinerlei Erfahrung mit der Jagd auf Beutetiere gemacht haben.  Bei diesen Bildern handelt es sich um einen jungen Bussard.